BIS: Suche und Detail

 Namensänderung

Unter einer behördlichen Namensänderung ist die öffentlich-rechtliche Namensänderung nach dem Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen zu verstehen. Hierunter fallen nicht die standesamtlichen Namensänderungen familienrechtlicher Art, etwa Namen nach Eheschließung oder Ehescheidung.

Die Namensänderung erfolgt auf Antrag. Der Antrag ist beim Standesamt zu stellen und wird von dort dann dem Kreis Heinsberg zur Entscheidung vorgelegt.

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Sulke:
Tel: 02432 4900-323
E-Mail: sulke@wassenberg.de
Namensänderung

Unter einer behördlichen Namensänderung ist die öffentlich-rechtliche Namensänderung nach dem Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen zu verstehen. Hierunter fallen nicht die standesamtlichen Namensänderungen familienrechtlicher Art, etwa Namen nach Eheschließung oder Ehescheidung.

Die Namensänderung erfolgt auf Antrag. Der Antrag ist beim Standesamt zu stellen und wird von dort dann dem Kreis Heinsberg zur Entscheidung vorgelegt.

https://service.wassenberg.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/7594/show