BIS: Suche und Detail

 Sperrmüllentsorgung

Sperrgutanmeldungen müssen mit den Anforderungskarten zur Sperrgutabfuhr, die dem Abfallkalender beigefügt sind, erfolgen. Der Abfuhrtermin wird Ihnen dann schriftlich mitgeteilt.

Die Anforderungskarten können auch zur kostenlosen Selbstanlieferung von 2 m³ Sperrmüll bei den Kleinanlieferplätzen in Rothenbach (Tel.: 02432-3442) und Gangelt-Hahnbusch (Tel. 02454-6133) zu den dort geltenden Öffnungszeiten genutzt werden. Die Anforderungskarten sind ausgefüllt – unter Vorlage des Personalausweises – bei dem Kleinanlieferplatz abzugeben. Darüber hinaus können größere Mengen Sperrmüll gebührenpflichtig nur bei dem Kleinanlieferplatz in Gangelt-Hahnbusch angeliefert werden.

Sperrmüll aus Holz wird getrennt gesammelt. Holz und sonstiger Sperrmüll sind daher getrennt zur Abfuhr bereitzustellen. Sperrige Abfälle aus Haushaltsauflösungen, Holzabfälle aus Baumaßnahmen oder Renovierung, Holzpaletten, Gegenstände aus Abriss oder Umbau, Spiegel, Glasscheiben, befüllte Säcke und Kartons sind von der Sperrgutabfuhr ausgeschlossen.

Zuständige Einrichtung

Stadtkasse
Stadtverwaltung Wassenberg
Roermonder Straße 25 - 27
41849 Wassenberg
E-Mail: kempgens@wassenberg.de

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Kempkens:
Tel: 02432 4900-710
E-Mail: kempkens@wassenberg.de
Sperrmüllentsorgung

Sperrgutanmeldungen müssen mit den Anforderungskarten zur Sperrgutabfuhr, die dem Abfallkalender beigefügt sind, erfolgen. Der Abfuhrtermin wird Ihnen dann schriftlich mitgeteilt.

Die Anforderungskarten können auch zur kostenlosen Selbstanlieferung von 2 m³ Sperrmüll bei den Kleinanlieferplätzen in Rothenbach (Tel.: 02432-3442) und Gangelt-Hahnbusch (Tel. 02454-6133) zu den dort geltenden Öffnungszeiten genutzt werden. Die Anforderungskarten sind ausgefüllt – unter Vorlage des Personalausweises – bei dem Kleinanlieferplatz abzugeben. Darüber hinaus können größere Mengen Sperrmüll gebührenpflichtig nur bei dem Kleinanlieferplatz in Gangelt-Hahnbusch angeliefert werden.

Sperrmüll aus Holz wird getrennt gesammelt. Holz und sonstiger Sperrmüll sind daher getrennt zur Abfuhr bereitzustellen. Sperrige Abfälle aus Haushaltsauflösungen, Holzabfälle aus Baumaßnahmen oder Renovierung, Holzpaletten, Gegenstände aus Abriss oder Umbau, Spiegel, Glasscheiben, befüllte Säcke und Kartons sind von der Sperrgutabfuhr ausgeschlossen.

https://service.wassenberg.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/7421/show
Stadtkasse
Roermonder Straße 25 - 27 41849 Wassenberg
Telefon 02432 4900-710
Fax 02432 4900-119

Frau

Kempkens

010

02432 4900-710
kempkens@wassenberg.de