BIS: Suche und Detail

 Rundfunkgebührenbefreiung

Die Befreiung von der Zahlung der Rundfunk- und Fernsehbeiträge wird nur durch den ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice erteilt.

Im Bürgerbüro wird lediglich auf dem Befreiungsantrag bescheinigt, dass im Hinblick auf den Grund für die Gebührenbefreiung (z.B. Leistungsbescheid des Jobcenters, Schwerbehindertenausweis) das Original und die Kopie vorgelegen haben.

Sofern Sie Empfänger von Sozialleistungen z.B. nach dem SGB II (Leistungen des Jobcenters) oder dem SGB XII (Leistungen des Fachbereichs Soziales) sind, liegt Ihrem Bewilligungsbescheid über diese Leistungen eine Bescheinigung zur Vorlage beim ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice bei. Diese Bescheinigung können Sie (ohne vorherige Beglaubigung durch die Meldebehörde) im Original als Anhang zum Befreiungsantrag an den ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice senden.

Ansprechpartner:

  • Wohngeld: Frau Schlösser
  • Asyl: Frau Heggen
  • Grundsicherung: Frau Hartmann

Voraussetzungen

  • Nachweis über den Befreiungsgrund (z.B. Leistungsbescheid mit Berechnungsbogen, Schwerbehindertenausweis) in Original und vollständiger Kopie
  • Vollständig ausgefüllter Befreiungsantrag

Zuständige Einrichtung

Sozialamt
Stadtverwaltung Wassenberg
Roermonder Straße 25-27
41849 Wassenberg
E-Mail: info@wassenberg.de

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Schlösser:
Tel: 02432 4900-405
Frau Heggen:
Tel: 02432 4900-403
Frau Hartmann:
Tel: 02432 4900-404
Rundfunkgebührenbefreiung

Die Befreiung von der Zahlung der Rundfunk- und Fernsehbeiträge wird nur durch den ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice erteilt.

Im Bürgerbüro wird lediglich auf dem Befreiungsantrag bescheinigt, dass im Hinblick auf den Grund für die Gebührenbefreiung (z.B. Leistungsbescheid des Jobcenters, Schwerbehindertenausweis) das Original und die Kopie vorgelegen haben.

Sofern Sie Empfänger von Sozialleistungen z.B. nach dem SGB II (Leistungen des Jobcenters) oder dem SGB XII (Leistungen des Fachbereichs Soziales) sind, liegt Ihrem Bewilligungsbescheid über diese Leistungen eine Bescheinigung zur Vorlage beim ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice bei. Diese Bescheinigung können Sie (ohne vorherige Beglaubigung durch die Meldebehörde) im Original als Anhang zum Befreiungsantrag an den ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice senden.

Ansprechpartner:

  • Wohngeld: Frau Schlösser
  • Asyl: Frau Heggen
  • Grundsicherung: Frau Hartmann
https://service.wassenberg.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/19332/show
Sozialamt
Roermonder Straße 25-27 41849 Wassenberg
Telefon 02432 4900-0
Fax 02432 4900-119

Frau

Schlösser

007

02432 4900-405

Frau

Heggen

007

02432 4900-403

Frau

Hartmann

007

02432 4900-404